Allgemein

Lemonchilli – das Big Bang Lokal

Einmal mehr verschlug uns der Hunger in die Salzburger Stadt, besser gesagt nach Nonntal ins Lemonchilli. Wenn ich sagen würde, wir besuchten das Lokal zum ersten Mal, wäre das gelogen. Mit der Cantina/Bar verbinden wir sehr viele positive Erinnerungen, da es sich auch perfekt für einen Drink am Abend eignet.

Man sollte erwähnen, dass die Anreise mit dem Auto nicht gerade empfehlenswert ist, da in dieser Gegend bis 19 Uhr Kurzparkzone herrscht, und prinzipiell alles mit Autos vollgesch***** ist. Wie dem auch sei, von außen wirkt der Mexikaner sehr einladend, ein Gastgarten für den Sommer lässt das Herz auch höher schlagen und eine Glasfront am Lokal lässt gleich einen Einblick auf das Ambiente des Restaurants zu (von der Straße aus nicht einsichtlich, nur vom Innenhof).

Sobald man die Eingangstür hinter sich lässt, springt einem die Bar einladend ins Auge und der mexikanische Flair überflutet einen zwar nicht förmlich, jedoch weiß man wo man ist. Einen Tisch zu bekommen ist hier spontan nicht so einfach und eher mit Glück verbunden, eine Reservierung kann ich also nur empfehlen. Aber auch wenn du in der Nähe bist und der Magen schon lauter knurrt als der Hund, mit dem du gerade Gassi gehst, es lohnt sich einen Blick hinein zu werfen, ob ein Platz frei ist.

lemonchilli2.jpg

Die Karte gestaltet sich simpel, eine ständig wechselnde Empfehlungskarte macht das ganze etwas dynamischer. Grundsätzlich sollte man sich hier keine Zusammenfassung aller bekannten Gerichte Mexikos erwarten, die Karte ist aber so zusammengestellt, dass für jeden etwas dabei ist. Meine Chocolate und ich entschieden uns (wie so oft, aber unabsichtlich) für die selbe Sparte an Essen: Burger!
Die sind hier nämlich ein wahres Highlight, ich muss dazu sagen wir kennen die Karte schon sehr gut kennen, und du wirst nichts finden, dass dich nicht zufrieden stellt.

lemonchilli.jpg

Um die Wartezeit auf die amerikanischen Köstlichkeiten zu minimieren, entschlossen wir uns, einen kleinen Teller Nachos zu teilen. In diesem Fall reicht die kleine Portion völlig aus, denn da diese mit Käse und Guacamole überbacken sind, wird der ganze Spaß sehr üppig. Für Nachowettesser: Die große Portion dürfte euch auch satt machen.

Gefühlte 3000 kcal später standen unsere Burger auf dem Tisch. Mit dem mitgebrachten Hunger vom Haus der Natur (übrigens auch ein toller Artikel: Haus der Natur) sah das Ding aus als wäre es von Gott selbst erschaffen und zu uns geschickt worden. Der Duft nach Rindfleisch stieg mir in die Nase und die goldenen Pommes riefen mir zu: „Iss mich!“ Chocolate hatte als Beilage Salat statt Pommes, auch eine tolle Alternative (halt nur nicht gold glänzend und rufend).

Lemonchilli11.jpg

Preislich ist das Lemonchilli sehr mittelmäßig angesetzt. Es eignet sich gut für ein Date oder ein Pre-One-Night-Stand Dinner, da es nicht billig wirkt, jedoch dir auch kein Loch ins Geldtascherl frisst und du auch noch einen Cocktail mit der Herzensdame genießen kannst (dank der Restaurant/Bar-Mischung). Ein Burger macht 12,50€, wobei der Preis völlig gerechtfertigt ist für die Größe der Portion.

Aktionen bzw. Vergünstigungen bei Mittagsmenüs und eine spezielle Cocktail-Happy-Hour machen das Lokal zu einem sympathischen, dynamischen und für alle erschwinglichen Ort, um den Mexikaner in dir richtig raus zu lassen.

Übrigens gibts alle Speisen auch zum mitnehmen! Aber dann entgeht euch halt die Happy Hour.

Bewertung:

Preis-Leistung:
8 von 10 Punkten
Gerechte Preise, kleine aber feine Auswahl, gute Drinks. Alles in allem ein gelungener Auftritt gegenüber uns.

Ambiente:
6 von 10 Punkten
Man fühlt sich wohl, aber nicht als säße man in einem Mexikaner. Details deuten es an, man weiß, was man hier in etwa bekommt, aber es ginge mehr.

Angebot:
7 von 10 Punkten
Das, was Angeboten wird, ist herzlich zubereitet und für fast jeden Geschmack ist was zu finden. Aber könnte man hier und da doch noch einige Erweiterungen durchführen.

Service:
9 von 10 Punkten
Der Service war gut, grundsätzlich gibts nichts Grobes zu beanstanden.

Lemonchili Cantina & Bar Mexicano
Nonntaler Hauptstraße 24
5020 Salzburg
+43 (0)662 84 25 58
http://www.lemonchilli.at

Dein Gin

Bildschirmfoto 2017-05-11 um 17.12.37

 

ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s